UN MONDE MIGRANT

1, Av. Industrielle | 1227 Carouge (GE) | Schweiz

Tel: +41 22 345 16 30  Mobil: +41 76 288 49 00
Artikel 1

Un Monde Migrant ist ein gemeinnütziger Verein und basiert  auf die hier aufgeführten Grundregeln  und Zusatzartikel 60 sowie dem bürgerlichen schweizer Gesetzbuch. 

Artikel 2

Der Vereinssitz befindet sich im Kanton Genf. Ihre Gültigkeitsdauer ist unbegrenzt.

Ziele

Artikel  3

Der Verein verfolgt die folgenden Ziele:

Umsetzung audiovisueller Projekte mit sozio-kulturellem Schwerpunkt.

Geldmittel

Artikel 4

Die Geldmittel des Vereins setzen sich wie folgt zusammen:

– Spenden

– Bürgschaft

– öffentliche Fördermittel

– Mitgliedsbeiträge

– gesetzlich genehmigte Beiträge

 

Mitglieder

Artikel 5  
Vereinsmitglieder und natürliche oder juristische Personen, die ihre Verbundenheit zum Verein duch ihre Aktionen und ihren Einsatz zu erkennen geben.

Der Verein besteht aus:

 – Gruendungsmitgliedern

–  Ausschuss

Praesident: Herr Fernas Karara, rue 1ier Juin, 1207 Genf

Koordinator: Fräulein Lena Edouard, rue Royaume 14, 1205 Genf

Sekretaer: Frau Ilijana Cvetkovic, Promenade de l’Europe 9, 1203 Genf

Schatzmeisterin: Frau Ana Maria Del Pilar Schwartz, Chemin Briquet 20, 1209 Genf

Aktive Mitglieder

Herr Agostino Pacciani (Fotojournalist, Regisseur)                                                      

Frau Yasmine Rockenfeller (humanitäre Angelgenheiten fuer die Vereinten Nationen)                                                                                                                              

Frau Carol Mann (Anthropolog und Soziolog)

Herr Waline Guillaume (strategisch numerischer Berater)

Herr Matthias Brunner (Vorsitzender von Satiscan Sàrl) 

Frau Sandra D’Urzo (Architekt fuer die Internationale Rotkreuz- und Halbmondbewegung)

Frau Paola Peruzzi (Professor am Zentrum der Sprachwissenschaften der Universität der Auslaender in Sienna)

Frau Afafe Ghechoua (unabhängige Journalistin)

Herr Fabio Pianigiani (Musiker/Komponist) 

Organe

Artikel 6

Die Vereinsorgane sind die flolgenden:

– Generalversammlung

Der Ausschuss
Generalversammlung

Artikel 7

Die Generalversammlung ist das höchste Machtorgan. Sie besteht aus all ihren Mitgliedern.

Sie versammelt sich einmal im Jahr in der Form einer gemeinen Sitzung. Auf Anfrage des Ausschusses und Einfünftel ihrer Mitglieder kann sich die Generalversammlung ausserdem in der Form einer ausserordentlichen Sitzung versammeln.
Artikel 8

Generalversammlung

– Kenntnisnahme und Wahl der Berichte und Rechnungen des Geschäftsjahres

Artikel 9

Der Präsident ist der Vereinsvorsitzende der Generalversammlung

Artikel 10

 werden die Entscheidungen der Hauptversammlung mehrheitlich einfach von den Stimmen der anwesenden Mitglieder getroffen.